Beratung der Demenzhilfe Kontaktstelle Memmingen (während Corona-Krise nur telefonisch unter 0171-3276715 !)

im Trägerverein von Familiengesundheit 21 e.V.

Jeweils Montags von 10.00 - 12.00 Uhr (außer in den bayerischen Schulferien)

Beratung

  • Einschätzung der Pflegesituation o Feststellungsübermittlung der individuellen Situation an die Pflegekasse oder das private Versicherungsunternehmen
  • Sicherung der Pflegequalität
  • Anregungen zur Verbesserung der Pflege‐ und/oder der Betreuungssituation
    Pflegeberatung § 37
  • Vermittlung von Hilfeleistungen für den Alltag daheim

Wussten Sie schon?

„Pflegebedürftige, die zu Hause betreut und gepflegt werden, erhalten in allen Pflegegraden (1 bis 5) einen einheitlichen Entlastungsbetrag in Höhe von 125 Euro monatlich.“

Dieser Entlastungsbetrag ist zweckgebunden.